Wo ist Mo? (2013)

Das aktuelle begehbare Hörspiel von KassettenKind Wo ist Mo? findet nicht nur im Wald sondern auch am Wasser, der Innersten in Hildesheim statt. Nach dem gleichen Prinzip wie bei „Hörst du Rot?“ könen die kleinen und großen Besucher hier ihr ganz individuelles Hörspiel-Abenteuer erleben.

Die Geschichte von „Wo ist Mo?“ basiert dabei auf Andersens Märchen der Kleinen Seejungfrau. Die kleine Seejungfrau heißt hier Mo, ist etwas grün um die Nase und die Beste im Tauchclub. Eines Tages ist Mo, die unter Wasser und an Land leben kann, verschwunden. Die Besucher werden von Tauchlehrer Fred Fischer (dem Erzähler des Hörspiels, dessen Schritte einen durch das Stück leiten), der Mos einziger Vertrauter an Land ist, aufgefordert bei der Suche nach Mo zu helfen…

Vielen Dank an: Anne-Sophie, Artur, Elvis, Florentine, Hannah, Hilkje, Jasper, Jonas, Lola, Maren, Matthis, Matze, Michi, Rouven, Roxana, Stephan, Volkmar.

Das begehbare Hörspiel wurde 2014 für das Hart am Wind – 4. Norddeutsches Kinder- und Jugendtheaterfestival am Theater Bremen nominiert.